Frauenheilkunde

Heilkunst bedeutet für mich

Zeit   für die Anamnese
Raum   für das Erinnern an die Krankheitsentstehung und den Krankheitsverlauf
Intuition   für das Erspüren der Einzigartigkeit der Erkrankung für die jeweilige Patientin
Einfühlsamkeit   bei der körperlichen Untersuchung und Besprechung von Diagnosen
Kompetenz   durch jahrelange Erfahrung in der Frauenheilkunde und in der Homöopathie
Kreativität   bei der Entwicklung von ganzheitlichen Lösungs- und Behandlungsstrategien unter Einbeziehung aller vorhandenen Potentiale, Fähigkeiten und Talente

Bei all dem unentbehrlich sind
Humor und Rhythmus und vor allem
Bewunderung und Dankbarkeit
  für die Selbstheilungskräfte des Menschen
und die Kraft der homöopathischen Arzneien

Ich begleite Sie gerne auf dem Weg zu Ihrer Genesung